Besucher-Portal Leidenhausen

regionale 2010

Angebote:

Tagungen und Events

Programme zum Thema Nachhaltigkeit

Auf Gut Leidenhausen sorgen viele ehrenamtlich Helfer täglich dafür, die Anlage in gutem Zustand zu halten und Ihnen somit ein vielfältiges Angebot bieten zu können. Wir freuen uns, wenn Sie sich ebenfalls engagieren möchten, denn es gibt viel zu tun und jede helfende Hand ist willkommen.

Wir bieten Firmen die Möglichkeit, ihre Mitarbeiterveranstaltungen wie Betriebsausflüge, Teambuildings oder andere Programme im Zeichen der Nachhaltigkeit als Social-/Charity-Event zu gestalten. Tagungen, Konferenzen, Workshops können ebenfalls mit dem Prädikat Green ausgezeichnet werden und damit einen ökologischen, sozialen und kommunikativen Mehrwert erhalten. Verschiedene Aktionen auf Gut Leidenhausen eignen sich dafür: Gehegepflege in der Greifvogelschutzstation, Gartenpflege im Obstmuseum, unterschiedliche Anstreicharbeiten zum Schutz der Anlagen und Vieles mehr. Die Möglichkeiten sind vielfältig und verändern sich täglich aufs Neue. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Kontakt: Agentur Pusch & Lutz GbR | Petra Pusch oder Bianca Lutz, Telefonnummer 0221-91407856 oder eMail: gutleidenhausen@pusch.com

Fordern Sie noch heute Ihr individuelles Angebot an!

Nachhaltigkeitstag des REWE Service Center Partner national | 14. Mai 2014

34 Mitarbeiter engagierten sich einen Nachmittag auf Gut Leidenhausen. In der Greifvogelschutzstation wurden in den Volieren der Bodenbelag erneuert, die Bereiche vor den Volieren vom Unkraut beseitigt, die Grasnarben an den Wegen bereinigt und die Zäune mit einem Wetterschutz Anstrich versehen. Beim Bienenzuchtverein entstanden neue Wildbienen Hotels und im Obstmuseum wurden die Flächen um die Bäume vom Gras befreit um für eine bessere Bewässerung zu sorgen.

Die Kölner Agentur events by Pusch & Lutz war, in Zusammenarbeit mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald und dem Bienenzuchtverein Porz, verantwortlich für die Gesamtorganisation.

  • Obstmuseum | Drainage
  • Bau eines Wildbienenhotels
  • Unkrautarbeiten

Weitere Bilder finden Sie hier.


Social-/Charity Day der Firma REPUCOM aus Köln | 12. September 2014

15 Mitarbeiter engagierten sich einen ganzen Tag lang auf Gut Leidenhausen in der Greifvogelschutzstation. Es wurden neue Pfähle für den Außenzaun gesetzt, ein Tor eingebaut, die Volieren mit einem Schutzanstrich versehen und der Bereich vor den neuen Volieren vom Unkraut und Wurzelwerk befreit.

Die Kölner Agentur events by Pusch & Lutz war, in Zusammenarbeit mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, verantwortlich für die Gesamtorganisation.

  • Peter Müllejans | Vorsitzender Freundeskreis Haus des Waldes e.V.
  • Anstreicharbeiten | Voliere
  • Anstreicharbeiten | Voliere

Weitere Bilder finden Sie hier.

Bürgersprechstunde

Nächste Sprechstunde:

Do, 08.03.2018,
15:00 - 17:00 Uhr
Gut Leidenhausen, Köln-Porz
Tel. 02203-33444