Fahrradtour von FortX am Nohlenweg bis zum Zwischenwerk XIb

Die Fahrradtour beginnt am im Jahre 1877-1880 aus einer Unmenge an Ziegeln errichteten Fort X in Höhenberg. Nach dessen Schleifung um 1921 ließ die Stadt Köln hier eine Grünanlage, an der der einstige Grundriss des Forts noch erkennbar ist, anlegen. Erläuterungen zu den weiteren auch in den Äußeren Grüngürtel eingebetteten Festungswerken, insbesondere zum Zwischenwerk XIb, mit den in Zement gefassten Gliederungselementen, erfolgen im Rahmen der Radtour. Die Führung findet im Rahmen der Kölner Festungstage 2024 statt (www.fortis-colonia.de).

Preis:             kostenlos
Treffpunkt:    Frankfurter Str./Nohlenweg
Referent:in:   Dr. Joachim Bauer
Zielgruppe:   Erwachsene
Anmeldung:  keine

Hunde nicht erlaubt                                       nicht barrierefrei