Kinder – Sommerferienprogramm „Säugetierschädel und Tierstimmen“

Im Ferienprogramm für junge Naturentdecker:innen geht es dieses Mal um die Schädel von Säugetieren und die Stimmen der Säugetiere. Welche Stimme gehört zu welchem Tier und wie erkennt man ein Tier, von dessen Kopf nur die Knochen zu sehen sind? Die jungen Forscher:innen lernen auch, wie sich die Zähne der Tiere unterscheiden und wie man daran erkennen kann, was sie fressen. Bei einem Tierstimmenquiz wird das frisch erworbene Wissen getestet.

Preis:                kostenlos
Treffpunkt:      Gut Leidenhausen, Innenhof an der Linde
Referent:in:     Referent:innen des UBZL
Zielgruppe:     Kinder
Anmeldung:    02203 357651 | info@gut-leidenhausen.de

Hunde nicht erlaubt     bedingt barrierefrei