Kürbis schnitzen

Halloween steht vor der Tür und neben Geistern und Hexen sind Kürbisse jedes Jahr zu finden. Egal ob eine schaurige Grimasse oder ein nettes Lächeln den Kürbis ziert, oder ein Muster eingeschnitzt ist: Das Gemüse ist nicht mehr aus dem Herbst wegzudenken. Deshalb laden das Umweltbildungszentrum Gut Leidenhausen und der Bienenzuchtverein Porz zum gemeinsamen Kürbis basteln ein. Sie lernen hier, wie man Kürbisse schnitzt und können eigene, gruselige Motive gestalten. Der Schnitzen findet auf Spendenbasis statt. Dies ist kein Kurs, sondern ein Tag, der diesem wunderbaren Gemüse gewidmet ist.
Zielgruppe: Jedermann
Leitung: Peter Gauger und Robert Schallehn
Treffpunkt: Lindenhof, UBZ Gut Leidenhausen
Anmeldung: Telefon: 02203 357651 info@gut-leidenhausen.de