Ohne Bienen keine Äpfel – was Bienen mit unserer Nahrung zu tun haben

Gemeinsam erkunden wir an diesem Tag die Streuobstwiese von Gut Leidenhausen und nehmen die Apfelbäume näher unter die Lupe. Dabei tauchen wir in die faszinierende Welt der Bienen ein und entdecken ihre wichtige Bestäubungsleistung im Zusammenhang mit der Entstehung von Äpfeln. Spiele zur Sinneswahrnehmung und eine kleine Stärkung runden das Programm ab. Bitte auf das Wetter abgestimmte Kleidung achten.

Preis:          5,00 € pro Familie      
Treffpunkt: GL, Obstwiese
Referent:in: Nicole Döring (Erzieherin | Bienenpädagogin)
Zielgruppe: Familien
Anmeldung: doerinico@gmail.com

Hunde nicht erlaubt                                                        bedingt barrierefrei

????????????????????????????????????