Radführung durch den äußeren Wald- und Wiesengürtel – Teil 2

Der äußere Wald- und Wiesengürtel wurde ab den 1920er-Jahren auf dem ehemaligen preußischen äußeren Befestigungsring angelegt. Heute umspannt der Äußere Grüngürtel das Stadtgebiet mit einer Länge von 42 km. Die Radtour führt in drei Etappen entlang des Grüngürtel Rundweges. Es werden die Entstehungsgeschichte, die Besonderheiten und die Waldzusammensetzung erläutert.

Preis:   kostenlos
Treffpunkt: Stadtbahnlinie 12 + 15, Haltestelle Wilhelm-Sollmann-Str.
Referent:in: Dr. Joachim Bauer
Zielgruppe: Familien
Anmeldung: sdw-nrw-koeln@netcologne.de

Hunde nicht erlaubt                                          bedingt barrierefrei