Umweltkino: Film: „Wildes Köln – Der Stadtdschungel am Rhein“

Das Umweltkino des Umweltbildungszentrums zeigt alle zwei Monate spannende Filme zu vielfältigen Themen der Umwelt, Natur und Nachhaltigkeit, gefördert durch die Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW. Für die richtige Kinoatmosphäre gibt es außerdem frisches Popcorn und Kaltgetränke zu erwerben. Im Anschluss an die Filmvorstellung gibt es eine Podiumsdiskussion mit Expert:innen aus Wissenschaft, Gesellschaft und Politik zum weiteren Informationsaustausch. Die Vorführungen sind kostenlos. Spenden sind willkommen.

Eine Großstadt besteht nur aus Häusern, Autos, Straßen und Menschen? Nicht ganz, auch zahlreiche heimische und eingewanderte Tiere leben in der Metropole am Rhein. Die Dokumentation beleuchtet unterhaltsam und informativ, wie die Tiere als freche und scheue Bewohner mit den besonderen Herausforderungen in Köln fertig werden. Dabei dreht sich alles um die teilweise ausgefallenen Futterquellen, Brutplätze und Jagdreviere der tierischen Stadtbewohner.

Preis:             kostenlos  
Treffpunkt:    GL, Portalausstellung (Tenne)
Referent:in:   Referent:innen des UBZL
Zielgruppe:   Jede:r
Anmeldung:  02203 9800541 | info@gut-leidenhausen.de

Hunde erlaubt                                                           barrierefrei