Wasservogelexkursion: Was planscht denn da?

Unterwegs an Seen, Bächen und Flüssen gehören Wasservögel, wie Enten oder Gänse zur landschaftlichen Idylle. Bei dieser Exkursion wird in die Vielfalt und Lebensweise der einheimischen und nicht heimischen Wasservögel eingetaucht. Ein besonderes Augenmerk wird auf die Auswirkungen von Zufütterung gesetzt. Sollten und dürfen Wasservögel überhaupt gefüttert werden? Dieses und mehr rund um das Thema Wasservögel erfahren die Teilnehmer:innen bei dieser ganz besonderen Exkursion an die Gewässer Kölns. Genaue Treffpunktangaben folgen nach Anmeldung.

 

Preis:            kostenlos
Treffpunkt: Decksteiner Weiher
Referent:in: Referent:innen des UBZL
Zielgruppe:   Jede:r
Anmeldung:  02203 9800541 | info@gut-leidenhausen.de 

Hunde nicht erlaubt                                               bedingt barrierefrei